Tramway de Leipzig

Tramway de Leipzig
Straßenbahn Leipzig
Image illustrative de l’article Tramway de Leipzig

Image illustrative de l’article Tramway de Leipzig

Situation Drapeau : Allemagne Leipzig, Saxe
Type Tramway
Entrée en service 1872
Longueur du réseau 148,3 km
Lignes 14
Stations 510
Écartement des rails 1458 mm
Propriétaire LVB
Vitesse moyenne 20,6 km/h

Image illustrative de l’article Tramway de Leipzig

Le tramway de Leipzig (Straßenbahn Leipzig) est un réseau de tramway desservant l'agglomération de Leipzig en Saxe. Géré par la Leipziger Verkehrbetriebe (LVB), il est avec 148,3 km de ligne et 510 stations[1] le second plus grand réseau de tramway d'Allemagne après celui de Berlin. La première ligne a été construite en 1872.

HistoriqueModifier

Réseau actuelModifier

Aperçu généralModifier

Le réseau de tramway lipsien est long de 218 km. Il a été réorganisé le et a désormais une structure radiale.

Ligne Arrêts Nombre d'arrêts Durée du parcours Cadence (en semaine)
01 Lausen – Zschampertaue – Krakauer Straße – Ratzelbogen – Stuttgarter Allee – Schönauer/Ratzelstraße – Hermann-Meyer-Straße – Kurt-Kresse-Straße – Diezmannstraße – Antonien-/Gießerstraße – Adler – Rodelstraße – Stieglitzstraße – Holbeinstraße – Klingerweg – Marschnerstraße – Westplatz – Gottschedstraße – Goerdelerring – Hauptbahnhof – Hofmeisterstraße – Friedrich-List-Platz – Einertstraße – Hermann-Liebmann-/Eisenbahnstraße – Stannebeinplatz – Stöckelstraße – Löbauer Straße – Ossietzky-/Gorkistraße – Rathaus Schönefeld – Schönefeld, Volbedingstraße (1E) – Mockauer/Volbedingstraße – Friedrichshafner Straße – Döringsstraße – Mockau, Post 34 49/51 min 10(20) min
02 (Lausen – Zschampertaue – Krakauer Straße (seulement le samedi et le dimanche de mai jusqu'en septembre) –) Grünau Süd – Ratzelbogen – Stuttgarter Allee – Schönauer/Ratzelstraße – Herrmann-Meyer-Straße – Kurt-Kresse-Straße – Diezmannstraße – Antonien-/Gießerstraße – Adler – Rodelstraße – Stieglitzstraße – Holbeinstraße – Klingerweg – Marschnerstraße – Westplatz – Neues Rathaus – Wilhelm-Leuschner-Platz (2E) – Roßplatz – Härtelstraße – Bayerischer Bahnhof – Johannisallee – Deutsche Nationalbibliothek – Altes Messegelände – Naunhofer Straße (– VölkerschlachtdenkmalSüdfriedhof – Prager/Russenstraße – Probstheida – Franzosenallee – Roseggerstraße – Meusdorf (en période de pointe) 24 (32) 35/36 min (43/44 min) 10(20) min
03 Knautkleeberg – Fortunabadstraße – Albersdorfer Straße – Knauthain, Seumestraße – Wasserwerk Windorf – Großzschocher, Gerhard-Ellrodt-Straße – Huttenstraße – Kunzestraße – Arthur-Nagel-Straße – Kleinzschocher, Kötzschauer Straße – Schwartzestraße – Adler – Markranstädter Straße – Elster-Passage – Felsenkeller – Angerbrücke, Strbf. – Sportforum – Waldplatz – Leibnizstraße – Goerdelerring – Hauptbahnhof – Hofmeisterstraße – Friedrich-List-Platz – Hermann-Liebmann-Straße/Eisenbahnstraße – Torgauer Platz – Volksgarten – Permoser-/Torgauer Straße – Schwantestraße – Bautzner Straße – Hohentichelnstraße – Arcus Park – Heiterblick, Teslastraße – Portitzer Allee/S-Bf. Heiterblick – Taucha, Otto-Schmidt-Straße – Taucha, Theodor-Körner-Straße – Taucha, Freiligrathstraße – Taucha, An der Bürgerruhe 39 56/57 min 20 min
03E Knautkleebergarrêts de la ligne 3 – Portitzer Allee/S-Bf. Heiterblick – Heisenbergstraße – Paunsdorf-Nord – Hermelinstraße – Paunsdorfer Allee/Permoserstraße – Paunsdorf-Center – Sommerfeld 40 57/58 min 20 min
04 Gohlis, Landsberger Straße – Beyerleinstraße – Landsberger-/Max-Liebermann-Straße – Viertelsweg – S-Bf. Coppiplatz – Georg-Schumann-/Lindenthaler Straße – Menckestraße – Stallbaumstraße – Am Mückenschlösschen – Feuerbachstraße – Waldplatz – Leibnizstraße – Goerdelerring – Hauptbahnhof – Augustusplatz – Johannisplatz (4E) – Gerichtsweg – Reudnitz, Koehlerstraße – Breite Straße – Riebeck-/Oststraße – Riebeck-/Stötteritzer Straße (4E) – S-Bf. Stötteritz – Breslauer Straße – Weißestraße – Rathaus Stötteritz – Kolmstraße – Stötteritz, Holzhäuser Straße 27 42 min 10(5) min
07 Böhlitz-Ehrenberg, Burghausener Straße Forstweg – Ludwig-Jahn-Straße – Südstraße – Barnecker Straße – S-Bf. Leutzsch – Phillipp-Reis-Straße – Pfingstweide – Rathaus Leutzsch – Diakonissenhaus – Wielandstraße – Georg-Schwarz-/Merseburger Straße – Lindenauer Markt – Angerbrücke, Strbf. – Sportforum – Waldplatz – Leibnizstraße – Goerdelerring – Hauptbahnhof – Augustusplatz – Johannisplatz – Gerichtsweg – Reudnitz, Koehlerstraße – Wiebelstraße – Edlichstraße – Torgauer Platz – Geißlerstraße, Bülowviertel – Annenstraße – Sellerhausen, Emmaussstraße – Ostheimstraße – Theodor-Heuss-Straße – Babarastraße – Paunsdorf, Strbf. – Am Vorwerk – Ahornstraße – Paunsdorf-Nord – Hermelinstraße – Paunsdorfer Allee/Permoser Straße – Paunsdorf Center – Sommerfeld 38 (39) 58/60 min 10 min
08 Grünau Nord – Schönauer Ring – Parkallee – Grünauer Allee – Saarländer Straße – Radiusstraße – Lindenau, Bushof – Henriettenstraße – Lützner/Merseburger Straße – Angerbrücke, Strbf. – Sportforum (8E) – Waldplatz – Westplatz – Neues Rathaus – Wilhelm-Leuschner-Platz (8E) – Augustusplatz – Wintergartenstraße/Hauptbahnhof – Hofmeisterstraße – Friedrich-List-Platz – Hermann-Liebmann-/Eisenbahnstraße – Torgauer Platz – Geißlerstraße, Bülowviertel – Annenstraße – Sellerhausen, Emmausstraße – Ostheimstraße – Theodor-Heuss-Straße – Babarastraße – Paunsdorf, Strbf. – Am Vorwerk – Ahornstraße – Paunsdorf-Nord 33 50/51 min 10 min
09 Thekla – Mockau, Kirche – Samuel-Lampel-Straße – Mockau, Post – Döringstraße – Friedrichshafner Straße – Mockauer/Volbedingstraße – Hamburger Straße – Apelstraße – Wittenberger Straße ← – Wilhelm-Liebknecht-Platz – Hauptbahnhof/flanc ouest – Goerdelerring – Thomaskirche – Neues Rathaus – Wilhelm-Leuschner-Platz – Roßplatz – Härtelstraße – Bayerischer Bahnhof – Körnerstraße – Kurt-Eisner-/Arthur-Hoffmann-Straße – Steinplatz – Arthur-Hoffmann-/Richard-Lehmann-Straße – HTWK – Connewitz, Kreuz – Mathildenstraße – Koburger Brücke – Wildpark – Markkleeberg, Forsthaus Raschwitz – Markkleeberg-Mitte, Parkstraße – Markkleeberg, S-Bf. – Markkleeberg, Ring – Markkleeberg West 32/33 48 min 10 min
10 Wahren – Annaberger Straße – Möckern, Historischer Strbf. – Dantestraße – S-Bf. Möckern - Wiederitzscher Straße – Georg-Schumann-/Lindenthaler Straße – Georg-Schumann/Lützowstraße – Chausseehaus – Wilhelm-Liebknecht-Platz – Hauptbahnhof (10E) – Augustusplatz – Wilhelm-Leuschner-Platz – Münzgasse – Hohe Straße – Südplatz – Karl-Liebknecht-/Kurt-Eisner-Straße – HTWK – Connewitz, Kreuz – Wiedebachplatz – Arthur-Hoffmann-/Arno-Nitzsche-Straße – Meusdorfer Straße – Triftweg – An der Märchenwiese – Moritz-Hof – Lößnig 26 41 min 10 min
11 Schkeuditz, Rathausplatz – Schkeuditz, Altscherbitz – Schkeuditz, Paetzstraße – Schkeuditz, Gartenstadt – Modelwitz – Hänichen, Bismarckturm – Freirodaer Weg – Lützschena – Strahmelner Allee – Stahmeln – Pittlerstraße – Wahren (11E) – Annaberger Straße – Möckern, Historischer Strbf. – Dantestraße – S-Bf. Möckern - Wiederitzscher Straße – Georg-Schumann-/Lindenthaler Straße – Georg-Schumann/Lützowstraße – Chausseehaus – Wilhelm-Liebknecht-Platz – Hauptbahnhof – Augustusplatz – Wilhelm-Leuschner-Platz – Münzgasse – Hohe Straße – Südplatz – Karl-Liebknecht-/Kurt-Eisner-Straße – HTWK – Connewitz, Kreuz – Pfeffingerstraße – Hildebrandstraße – S-Bf. Connewitz, Klemmstraße (11E) – Friederikenstraße – Leinestraße – Dölitz, Strbf. – Am Eichwinkel ← – Markkleeberg, Virchowstraße – Markkleeberg Ost, Schillerplatz 38/39 63/64 min 10(20) min
12 Gohlis Nord, Virchowstraße – Gottschallstraße – Virchow-/Coppistraße – S-Bf. Gohlis – Georg-Schumann-/Lützowstraße – Fritz-Seger-Straße – Nordplatz – Zoo – Lortzingstraße – Goerdelerring – Hauptbahnhof – Augustusplatz – Johannisplatz (– Gutenbergplatz – Ostplatz – Witzgallstraße – Technisches Rathaus) 13 (17) 18/19 min (23/24 min) 10 min
14 (ligne en boucle) S-Bf. Plagwitz –> Karl-Heine-/Gießerstraße –> Karl-Heine-/Merseburger Straße –> Felsenkeller –> Nonnenstraße –> Marschnerstraße –> Westplatz –> Gottschedstraße –> Goerdelerring –> Hauptbahnhof –> Augustusplatz –> Wilhelm-Leuschner-Platz –> Neues Rathaus –> Westplatz –> Marschnerstraße –> Nonnenstraße –> Felsenkeller –> Karl-Heine-/Merseburger Straße –> Karl-Heine-/Gießerstraße –> S-Bf. Plagwitz 20 34 min 15 min
15 Miltitz – Saturnstraße – Jupiterstraße – Plovdiver Straße – Kiewer Straße – Am Kirchberg – Schönauer Ring – Parkallee – Grünauer Allee – Saarländer Straße – Radiusstraße – Lindenau, Bushof – Henriettenstraße – Lützner/Merseburger Straße – Angerbrücke, Strbf. – Sportforum – Waldplatz – Leibnizstraße – Goerdelerring – Hauptbahnhof – Augustusplatz – Johannisplatz – Gutenbergplatz – Ostplatz – Witzgallstraße – Technisches Rathaus – Altes Messegelände – Naunhofer Straße – VölkerschlachtdenkmalSüdfriedhof – Prager/Russenstraße – Probstheida – Franzosenallee – Roseggerstraße – Meusdorf 35 50/51 min 10 min
16 Messegelände – S-Bf. Messe – Georg-Herwegh-Straße – Wiederitzsch Mitte – Dachauer Straße – Klinikum St. Georg – Hornbach Baumarkt – Delitzscher/Essener Straße – Mosenthinstraße – Eutritzscher Markt – Eutritzer Zentrum – Wilhelminenstraße – Chausseehaus – Wilhelm-Liebknecht-Platz – Hauptbahnhof – Augustusplatz – Roßplatz – Härtelstraße – Bayerischer Bahnhof – Johannisallee – Deutsche Nationalbibliothek – An den Tierkliniken – Richard-Lehmann-/Zwickauer Straße – Triftweg – An der Märchenwiese – Moritz-Hof – Lößnig 27 37/39 min 10 min

(mise à jour : )

Le matériel roulantModifier

Le réseau compte plus de 271 rames de tramways :

  • 144 Tatra T4D-M
  • 26 Tatra-B4D-M/B4D-NF
  • 38 NB4
  • 56 NGT8
  • 50 NGT6WL
  • 27 NGT12-LEI classicXXL

En 2015, cinq Solaris Tramino sont commandés avec une option pour 36 rames supplémentaires. Les rames mesureront 45 m de long, les livraisons débuteront en 2016 et si toutes les options sont levés, s'achèveront en 2020[2].

Notes et référencesModifier

Voir aussiModifier

Sur les autres projets Wikimedia :

Liens internesModifier

Liens externesModifier