Klaus Schlesinger

journaliste et écrivain allemand

Klaus Schlesinger (né le à Berlin et mort le à Berlin) est un écrivain et journaliste allemand.

Klaus Schlesinger
Klaus Schlesinger (1995) by Guenter Prust.jpg
Biographie
Naissance
Décès
Voir et modifier les données sur Wikidata (à 64 ans)
BerlinVoir et modifier les données sur Wikidata
Nationalité
Activités
Autres informations
Distinctions

BiographieModifier

ŒuvresModifier

RomansModifier

  • David. Erzählung, Neue deutsche Literatur, 1960
  • Michael, Hinstorff Verlag, Rostock, 1971, DNB 740157183
  • Hotel oder Hospital, Hinstorff Verlag, Rostock 1973, DNB 740373145
  • Ikarus (scénario de film), Henschel-Verlag Kunst und Gesellschaft, Ost-Berlin 1975, DNB 760107874.
  • Alte Filme. Erzählungen, Hinstorff Verlag, Rostock 1975, DNB 760035466.
  • Berliner Traum. 5 Erzählungen, Hinstorff Verlag, Rostock 1977, DNB 780116348.
  • Leben im Winter. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 1980, (ISBN 3-10-070103-8).
  • Matulla und Busch. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 1984, (ISBN 3-596-22337-7).
  • Fliegender Wechsel. Eine persönliche Chronik. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 1990, (ISBN 3-10-070105-4).
  • Ulrich Plenzdorf, Klaus Schlesinger, Martin Stade (Hrsg.): Berliner Geschichten. „Operativer Schwerpunkt Selbstverlag“; eine Autoren-Anthologie: wie sie entstand und von der Stasi verhindert wurde. Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1995, (ISBN 3-518-38756-1).
  • Die Sache mit Randow. Roman. Aufbau-Verlag, Berlin 1996, (ISBN 3-351-02367-7).
  • Von der Schwierigkeit, Westler zu werden. Aufbau-Verlag, Berlin 1998, (ISBN 3-7466-1448-1).
  • Trug. Roman. Aufbau-Verlag, Berlin 2000, (ISBN 3-351-02385-5).
  • Die Seele der Männer. Aufbau-Verlag, Berlin 2003, (ISBN 3-351-02965-9) (publié à titre posthume)

NouvellesModifier

  • Der Tod meiner Tante
  • Neun

Pièces radiophoniquesModifier

  • Es fing so einfach an, Erstsendung: Radio DDR II, 28. September 1965
  • Niedergang des Kleinhandels, Erstsendung: SFB, 1. Dezember 1979
  • Leben im Winter, Erstsendung: SDR, 26. Januar 1986
  • Felgentreu, Erstsendung: SFB, 22. November 1986
  • Marco mit c. wie Marco Polo, Erstsendung: SDR, 24.
  • Zeugnis ablegen. Die Tagebücher des Victor Klemperer 1933–1945. Aufbau-Verlag, Berlin 1996, (ISBN 3-351-02395-2) (6 CD. Avec Udo Samel, Funkbearbeitung Klaus Schlesinger, Regie Peter Groeger).
  • Leben sammeln. Die Tagebücher des Victor Klemperer 1918–1932. Aufbau-Verlag, Berlin 1997, (ISBN 3-351-02396-0) (3 CD. Avec Udo Samel, Funkbearbeitung Klaus Schlesinger, Regie Peter Groeger).
  • Zwischen allen Stühlen. Die Tagebücher des Victor Klemperer 1945–1959. Aufbau-Verlag, Berlin 1999, (ISBN 3-89813-025-8) (3 CD. Avec Udo Samel, Funkbearbeitung Klaus Schlesinger, Regie Peter Groeger).
  • Trug. Der Audio-Verlag, Berlin 2001, (ISBN 3-89813-138-6) (1 CD. Adaptation Sigrid Schleede, Regie Karlheinz Liefers).

Voir aussiModifier

BibliographieModifier

  • Daniel Argelès, Klaus Schlesinger ou L'écriture de l'histoire : Berlin et l'Allemagne, 1937-2001, Villeneuve-d'Ascq, Presses universitaires du Septentrion, 2017, 352 p., (ISBN 9782757415887)

Liens externesModifier