Gaby Hauptmann

écrivain et journaliste allemand
Gaby Hauptmann
Description de l'image Gaby Hauptmann auf der Frankfurter Buchmesse 2017.jpg.
Nom de naissance Hauptmann
Naissance (63 ans)
Trossingen
Auteur
Genres
prose

Gaby Hauptmann, née à  Trossingen le , est une écrivaine et journaliste allemande.

BiographieModifier

ŒuvreModifier

  • Alexa – die Amazone, Deutsche Reiterliche Vereinigung, Warendorf, 1994 (ISBN 3-88542-269-7)
  • Suche impotenten Mann fürs Leben, Piper, München / Zürich, 1995 (ISBN 3-492-12152-7)
  • Nur ein toter Mann ist ein guter Mann, 1996
  • Die Lüge im Bett, München, 1997
  • Eine Handvoll Männlichkeit, 1998
  • Die Meute der Erben, 1999
  • Frauenhand auf Männerpo und andere Geschichten, 2000
  • Ein Liebhaber zuviel ist noch zuwenig, 2000
  • Mehr davon, vom Leben und der Lust am Leben, Kabel, München, 2001 (ISBN 3-8225-0550-1) (autobiographie).
  • Fünf-Sterne-Kerle inklusive, 2002
  • Rocky der Racker, 2003 (avec sa sœur Karin Hauptmann)
  • Hengstparade, 2004
  • Yachtfieber, 2005
  • Ran an den Mann, 2006
  • Liebesspiel. Vier Stories über Frauen, die wissen, was sie wollen, 2007
  • Nicht schon wieder al dente, 2007
  • Rückflug zu verschenken, 2009
  • Das Glück mit den Männern und andere Geschichten, 2009
  • Ticket ins Paradies, 2010
  • Wo die Engel Weihnachten feiern, 2010
  • Hängepartie, 2011
  • Liebesnöter, 2012
  • Ich liebe dich, aber nicht heute, 2013
  • Liebling, kommst du?, 2014

Série Kaya – frei und stark pour enfants et la jeunesseModifier

  • Kaya schießt quer, 2005
  • Kaya will nach vorn, 2005
  • Kaya bleibt cool, 2005
  • Kaya ist happy, 2005
  • Kaya will mehr, 2006
  • Kaya hat Geburtstag, 2007
  • Kaya gibt alles, 2008
  • Kaya schwört Rache, 2009
  • Kaya rettet Fohlen, 2010

Adaptations au cinémaModifier

Récompenses et distinctionsModifier

Notes et référencesModifier

Liens externesModifier