Discussion:Lord Jim (film, 1965)

Discussions actives
Autres discussions [liste]
  • Suppression
  • Neutralité
  • Droit d'auteur
  • Article de qualité
  • Bon article
  • Lumière sur
  • À faire
  • Archives

* Le film est un des plus grands échecs de Columbia Pictures[réf. nécessaire].Modifier

Le film est un des plus grands échecs de Columbia Pictures ???

English: The film is recognized by American Film Institute in these lists:

Deutsch: „Eindrucksvoll im Aufwand der atmosphärischen Schilderung, doch oberflächlich in der Psychologisierung seiner Hauptperson“, befand das Lexikon des internationalen Films.[2] Prisma nannte Lord Jim „[e]in beeindruckendes Filmwerk […], das alles bietet, was ein Kinoliebhaber begehrt: eine packende Story, brillante Bilder mit exotisch-dichter Atmosphäre und einer exzellenten Darsteller-Crew, allen voran Peter O’Toole.“[3]

Cinema sprach von einem „knalligen wie moralischen Epos über Angst und Ehre“, mit dem „Richard Brooks ein vielfach unterschätztes Meisterwerk [gelungen]“ sei. Die Kinozeitschrift lobte zudem Kameramann Freddie Young „für brillante Bilder, und selbst Nebendarsteller wie Daliah Lavi und Akim Tamiroff sind exquisit“. Abschließend meinte Cinema: „Der Film geriet 15 Minuten zu lang – egal!“[4]

Revenir à la page « Lord Jim (film, 1965) ».